Vorsitzenden des Nienburger Carnevals Club verabschiedet

Der Nienburger Carnevals Club startete am Wochenende in die dritte Prunksitzung und den Rosensonntagsumzug durch die Stadt an der Bode. Highlight des Abends war natürlich wieder das Männerballett des NCC.


Der Nienburger Carnevals Club startete am Wochenende in die dritte Prunksitzung und den Rosensonntagsumzug durch die Stadt an der Bode. Highlight des Abends war natürlich wieder das Männerballett des NCC. Mit dieser Art „Fasching und Karneval“ zu feiern, haben die Nienburger Karnevalisten über die Stadtgrenzen hinaus viele treue Fans und Freunde gefunden, welche das Brauchtum Karneval mit ihrem Besuch zu den Veranstaltungen oder auch mit aktivem Sponsoring unterstützen.

 

Roland Kloß, Vereinsvorsitzender seit 22 Jahren verabschiedete sich vor vielen hunderten Zuschauer mit den Worten: "An dieser Stelle werdet Ihr mich immer sehen, wer echtes Karnevalsblut hat, dass wird nie verfliegen. Es wird noch viel besser strömen durch die Adern, einmal Karnevalist, immer Karnevalist! Ich bedanke mich und verneige mich vor Euch". Anschließend wurde gut gelaunt gefeiert.

Nienburger Carnevals Club

Roland Kloß, Vereinsvorsitzender seit 22 Jahren verabschiedete sich vor vielen hunderten Zuschauer mit den Worten: "An dieser Stelle werdet Ihr mich immer sehen, wer echtes Karnevalsblut hat, dass wird nie verfliegen. Es wird noch viel besser strömen durch die Adern, einmal Karnevalist, immer Karnevalist! Ich bedanke mich und verneige mich vor Euch". >> mehr ansehen: http://www.bbglive.de/feed/karneval/

Posted by BBG LIVE on Montag, 8. Februar 2016

Kommentar schreiben

Kommentare: 0