65 jähriger in Bernburg von Jugendlichen mit Kette angegriffen

Die männlichen Tatverdächtigen sind 17, 18 und 12 Jahre alt. Der Geschädigte wurde noch vor Ort medizinisch versorgt. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.


Bernburg (Mann mit Kette verletzt – Polizei stellt 3 Täter)

 

Am 31.05.2016 teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass drei Jugendliche im Bereich Domänengasse eine männliche Person geschlagen haben. Die drei Tatverdächtigen gingen durch die Domänengasse als sie auf den 65-Jährigen trafen. Die Gruppe griff den Geschädigten zunächst verbal an.

 

In Folge dessen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei der Geschädigte durch eine Metallkette im Gesicht getroffen und verletzt wurde. Den unverzüglich eingesetzten Polizeibeamten gelang es die Tatverdächtigen im Bereich der Gröbziger Straße zu stellen.

 

Die männlichen Tatverdächtigen sind 17, 18 und 12 Jahre alt. Der Geschädigte wurde noch vor Ort medizinisch versorgt. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!




Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bernie (Mittwoch, 01 Juni 2016 20:32)

    Und was soll bei einem 12jährigen bzw. 17jahre alten ermittelt werden?

    2 Jahre Jugendwerkhof wäre das richtige für solches Pack...

  • #2

    Micha (Donnerstag, 02 Juni 2016 00:00)

    Aus so welchen wird nichts mehr.wer sowas macht gleich hinter Gittern. Egal wie alt .weg mit sowas