Fahrrad Ohlsen feiert 60 Jahre mit Straßenfest

Kurz vor der Wende war das Fahrradgeschäft Ohlsen das einzige, in welchem Fahrräder zur Reparatur angenommen und Ersatzteile verkauft wurden. Der Verkauf von kompletten Fahrrädern blieb dem staatlichen Geschäft am Saalplatz vorbehalten.


Das kleine Fahrradgeschäft in der Karlstraße Bernburg kennt eigendlich jeder, denn schon damals, vor der Wende, gab es in diesem kleinen Laden immer Hilfe, ob es ein Ventil, eine Glühlampe oder eine neue Fahrradkette war. Inzwischen wird der kleine Laden, welcher 1956 von Theodor Ohlsen eröffnet wurde, in der dritten Generation fortgeführt. Damals gab es in Bernburg noch acht weitere Fahrradgeschäfte, kurz vor der Wende war das Fahrradgeschäft Ohlsen das einzige, in welchem Fahrräder zur Reparatur angenommen und Ersatzteile verkauft wurden.

 

Der Verkauf von kompletten Fahrrädern blieb dem staatlichen Geschäft am Saalplatz vorbehalten. Nach der Wende wurde das Geschäft in der Karlstraße erweitert und umgebaut. Die frühere Ladenfläche ist heute Werkstatt, Büro und Lager. Durch den komplett Umbau entstand ein großer Verkaufsraum, in dem Fahrräder der in den 90 igern führenden Hersteller, darunter auch Diamant, angeboten wurden.        

 

Im April 2014 wurde schließlich das Geschäft von Holger Ohlsen an den Schwiegersohn Alexander Schmidt übergeben. Grund genug, dass 60-jährige Jubiläum mit einem Straßenfest zu feiern. Neben ganz normalen Fahrrädern fanden E-Bikes und Liegebikes besonderes Interesse. Geschicklichkeitsparkur der Verkehrswacht, Kinderschminken und viele weitere umliegende Gewerbetreibende waren mit bei der Partie.  

 

Inszwischen hat sich die Fahrradlandschaft extrem gewandelt, Fahrräder gibt es in jedem Supermarkt. Aber durch Service und Qualiät hebt sich das kleine Geschäft in Bernburg von anderen ab. Zunehmend beliebt sind die E-Bikes, auch wenn diese relativ kostenintensiv sind. Bei Fahrrad Ohlsen werden Sie nicht nur gut beraten, sondern individuelle Wünsche werden berücksichtigt und die Räder können ausprobiert werden. Inzwischen ist das Angebot sehr umfassend und reicht von Kinderräder bis zu speziellen Bikes und Zubehör der Marken Giant, Bulls, Pegasus, Univega, Raleigh, Puky, Kettler, Scool und Zeg.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!




Kommentar schreiben

Kommentare: 0