Wieder mehrere Autos in Bernburg geknackt

An den Tatorten wurde im Rahmen der Ermittlungsführung eine umfangreiche Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt. Zeugenaussagen nimmt die Polizei des Salzlandkreises gern unter der Telefonnummer 03471/ 379-0 entgegen.


In den frühen Samstagabendstunden kam es im Stadtgebiet Bernburg zu mehreren gleichgelagerten Diebstahlshandlungen aus Kraftfahrzeugen. Durch den oder die Täter wurden von abgeparkten PKW´s im Bereich der Krumbholzstraße, Siedlung und Schloßgartenstraße die Seitenscheiben der Fahrzeuge eingeschlagen und aus den Fahrzeugen diverse Gegenstände entwendet.

 

Der Tatzeitraum erstreckt sich nach derzeitigem Ermittlungsstand von 14:00 Uhr bis 21:30 Uhr. Es kann davon ausgegangen werden, dass die Tatausführungen durch die gleichen Täter vollzogen wurden. Insgesamt wurden fünf Fahrzeuge angegriffen. An den Tatorten wurde im Rahmen der Ermittlungsführung eine umfangreiche Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt. Zeugenaussagen nimmt die Polizei des Salzlandkreises gern unter der Telefonnummer 03471/ 379-0 entgegen.

 

Die Polizei empfiehlt, kleine wertintensive Gegenstände nicht sichtbar im abgeparkten Fahrzeug liegen zu lassen.


Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0