toom Bernburg übergibt 5000 Euro an Kitas

toom Kita-Initiative 2016: Die Kita "Friedrich Fröbel" aus Bernburg, das Könneraner Märchenland und die "Entdeckerkiste" Rückenwind Nienburg gewinnen Materialgutscheine für Renovierung im Kindergarten


Heute wurden die Gewinner aus der toom Kita-Initiative 2016 im Baumarkt in der Kalistraße bekannt gegeben. Seit April bis Juni konnten alle Kunden im toom Bernburg für die Kitas abstimmen. Die teilnehmenden Einrichtungen hatten die Chance, eine materielle Unterstützung für die Umsetzung ihrer Kita Projekte zu gewinnen. Heute war es dann endlich soweit, drei Kitas aus dem Altkreis Bernburg bekommen nun insgesamt 5.000 Unterstützung durch toom.

 

Auf den dritten Platz hat es die Kita "Entdeckerkiste" des Rückenwind e.V. in Nienburg geschafft und erhält nun 500 Euro. Ihr Projekt ist die Neubegrünung und Gestaltung des Außengeländes und Spielplatzes, ein Klangwald, Taststrecke und ein Kletterturm. Der große Naturnahe Garten soll die Neugier und Entdeckerfreude der Kinder provozieren und zu jeder Menge Spaß und vielfältige Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten für die Kinder aller Alterstufen einladen.

 

Auf Platz zwei schaffte es das Könneraner Märchenland, mit der Unterstützung von 1.500 Euro soll die Grünanlage verschönert und ein neues Spielhaus für den Märchenland Spielplatz entstehen, damit Märchen war werden können. Außerdem wäre es schön, wenn das Geld noch für eine Nestschaukel reicht.

 

Satte 3.000 Euro bekam die Bernburger Kita "Friedrich-Fröbel" für den ersten Platz. Mit der Unterstützung soll das Außengelände in einen schönen Garten mit vielen blühenden Blumen verwandelt werden. Es soll ein Hochbeet entstehen, auf welchem die Kinder selbst aussähen, pflegen und ernten können. Außerdem müssen viele Spielgeräte repariert und gepinselt werden und den Kleinen fehlt ein großer Schirm als Schattenspender im Sommer.   

Außerdem konnten heute „Kunden mit der Unterstützung unserer Experten im Markt mit wenigen einfachen Handgriffen eine Obstkiste aus Holz bauen und können sie anschließend mit nach Hause nehmen“, so Marktleiter Friedrichs. „Beim Sommerfest feiern wir gemeinsam alle Selbermacher und Hobby-Handwerker und stehen ihnen natürlich auch gerne mit Tipps und Ideen für kleinere und größere Selbermach-Vorhaben zur Seite.“ Außerdem sorgen die Mitarbeiter des Marktes in Bernburg dafür, dass auch die Kleinsten an diesem Tag auf ihre Kosten kommen. Ob beim Drehen am Glücksrad oder beim Kennenlernen der verschiedenen Selbstbau-Ideen – beim Sommerfest im toom in Bernburg ist für jeden etwas dabei.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0