Freie Lehrstellen im Salzlandkreis

Am Donnerstag ist es „5 vor 12“  - Noch gibt es Chancen für einen Ausbildungsplatz


Am 1. August beginnt offiziell das neue Ausbildungsjahr – aus Schülern werden Azubis. Obwohl die Lehrstellensituation im Salzlandkreis gut ist, hat noch nicht jeder, der möchte, einen Ausbildungsplatz gefunden. Oft liegt es auch daran, dass spät an Alternativberufe gedacht wurde.

 

Am Donnerstag, dem 14. Juli 2016 können alle Jugendlichen, die noch auf der Suche nach einer Lehrstelle für 2016 sind, zur Vermittlungsaktion „5 vor 12“ kommen. Die Veranstaltung findet gleichzeitig im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Bernburg und in den Geschäftsstellen der Arbeitsagentur in Aschersleben und in Schönebeck statt.

 

Von 9:00 bis 17:00 Uhr werden alle noch offenen Lehrstellen der Unternehmen im Salzlandkreis dargestellt.

 

Außerdem stehen die Berufsberater und -beraterinnen für sofortige Gespräche bereit. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, sollen die Jugendlichen unbedingt die aktuellen Bewerbungsunterlagen mitbringen (Lebenslauf, aktuelle Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen u.ä.).

 

Auch Jugendliche, die sich bis jetzt noch nicht in der Berufsberatung angemeldet haben, sind willkommen. Sie müssen jedoch etwas mehr Zeit einplanen.

 

Eltern sind herzlich eingeladen, mit ihren Kindern an der Veranstaltung teilzunehmen.


Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0