Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Kind

Am 16.07.2016 gegen 18:30 Uhr ereignete sich auf einem landwirtschaftlichen Nutzweg zwischen den Ortslagen Groß Rosenburg und Sachsendorf ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 8-jähriger Junge aus Barby schwer verletzt wurde.


Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der Junge auf dem einspurigen Weg mit einem für den Straßenverkehr nicht zugelassenen Pocketbike hinter dem Kia Sorento seines 50-jährigen Großvaters. Unmittelbar vor einer Rechtskurve befand sich ein 57-jähriger Mann aus Groß Rosenburg mit seinem VW im Gegenverkehr. Die beiden Pkw passierten einander.

 

Unmittelbar danach kam es aus bislang nicht geklärter Ursache zum Zusammenstoß des VW mit dem Pocketbike. Der Junge stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Er wurde nach medizinischer Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0