Große SEAT Neueröffnung in Bernburg gefeiert

Das Autohaus Feser & Wittig ist jetzt auch offizieller SEAT Händler in Bernburg


Gestern wurde die Neueröffnung der neuen Markenwelt SEAT mit tollen Eröffnungsangeboten gefeiert. Ein Familienfest mit vielen Highlights, z.B. den SEAT Kids-Club mit Kreativbereich und Hüpfburg, das Gewinnspiel "Cash oder Pech" oder das SEAT TV-Quiz mit Chance auf 10.000 Euro wurde angeboten.

 

Neben der Marke VW und Audi ist nun die Feser-Graf Gruppe auch SEAT Vertragshändler. Erst vor Mitte April wurde nach einem aufwendigen Umbau des AUDI Bereiches die Neueröffnung in Bernburg gefeiert.

Uwe Feser, Geschäftsführer und Inhaber der Feser & Wittig GmbH: "Wer nicht mit der Zukunft geht, der geht mit der Zukunft", und das trifft vor allem auf die Automobilbranche zu, sagt Uwe Feser. Und das hat einen sehr ernsthaften Hintergrund, denn wir gehen schwierigen Zeiten entgegen. Deshalb ist der Ausbau des Standortes und die künftige Weiterentwicklung von entscheidender Bedeutung, ein Grund dafür, nun auch die Marke SEAT zu implementieren und offizieller Vertragshändler in Bernburg zu sein.  

 

In den nächsten 15 Jahren wird es 50 % der Fabrikatshändler nicht mehr geben. Von 10 Autohäusern werden 6 nicht mehr durch die Nachkommen übernommen. Das Geschäft wird sich auf wenige Handelsgruppen konzentrieren. Dabei spielt der Einkauf und die Fahrzeugauswahl eine wesentliche Rolle.

Die Erfolgsgeschichte begann 1929 in Bernburg, mit Auto-Union-Händlervertrag begann AUDI Zusammenarbeit. Erhalten Sie kommenden Samstag spannende Einblicke in eine Geschichte, welche im Jahr 1929 mit Charlotte Feser und Walther Feser als Jungunternehmer in der Hohe Straße in Bernburg begann.


Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0