Thietmars Flussreise 2016 wieder in Nienburg

Geschichtsträchtiger Bischoff lagert mit seinen Getreuen am 31.08. und 01.09.2016 auf dem Thingplatz


2015 bereits Stationsort des geschichtstouristischen Projektes „Thietmars Flussreise“ kann sich Nienburg (Saale) als einer der wenigen auserwählten Orte entlang der Reiseroute in diesem Jahr auf eine Wiederauflage des im vergangenen Jahr sehr erfolgreichen Mittelalterspektakels freuen.

 

Mittwoch, den 31.08.2016

 

  • 14:00 Großer Empfang der Askania am Bootsanleger der Wassersportabteilung des FSV Nienburg e.V. An Bord des historischen Flussseglers „Askania“ sind neben Bischoff Thietmar von Merseburg und seine Getreuen: Thomas Webel, Minister für Landesentwicklung und Verkehr, Markus Bauer, Landrat des Salzlandkreises und Susan Falke, Bürgermeisterin der Stadt Nienburg (Saale), Es begrüßen und unterhalten die Kinder der Sekundarschule „Happy Children“ und der Kindertagesstätte „Entdeckerkiste“
  • 18:00 Reiselager und Mittelaltermarkt auf dem Thingplatz, Nach dem Aufbau können die Besucher bereits das Lager und den Mittelaltermarkt auf dem Thingplatz besuchen. (kein Eintritt)

 

Donnerstag, den 01.09.2016

 

  • 12:00 Feierliche Eröffnung des Mittelaltermarktes auf dem Thingplatz durch Bürgermeisterin Frau Susan Falke, Verlesung der Marktordnung und Vorstellung der mitwirkenden Händler und Vereine, u. a. erwarten sie: die Münzprägung anlässlich des 980jährigen Jubiläums der Verlegung des Markt- und Münzrechtes nach Nienburg, darstellendes historisches Handwerk, Musik mit den Speluden Rabenzauber, Gaukeley und Feuerzauber, Kuppeley und Ablasshandlerey, Gewandhandlerey, Kräuterstand, handgemachte Keramikarbeiten, Schmuck und Accessoires, Brotbackerey sowie Erlebnis, Abenteuer, Spiel und Spannung, u. a. Bogenschießen für Kinder u.v.m.
  • 15:00 Gaukeley, Tanz und Spaß aufgeführt von den Kindern der Sekundarschule “Happy Children“
  • 16:00 Felix und das Geheimnis der Königskrone, Lesung aus dem Buch der Autorin Caroline Vongries durch Judith Kruder vom Ensemble Theatrum Schloss Hohenerxleben
  • 17:00 Probst Volmar im Gespräch mit Hildegard von Bingen, Lothar Semlin von der Initiative Hildegard von Bingen, Bernburg
  • 18:00 Ibrahim ibn Ya’qub, ein Reisender kommt nach Nienburg, Schauspiel der Thietmarlinge
  • 19:00 Das Thing - Geschichte, Mundart und Humor, erzählt durch Herrn Löffler und Frau Lorenz, Nienburg (Saale)
  • 19:15 Der Prozess der Halfa zu Nienburg, Schauspiel der Thietmarlinge
  • 20:00 Der Barde Ranarion spielt auf Sören Vogelsang gibt sein Konzert
  • 22:00 Tavernenspiel und offizielles Marktende

 

Für Ihr persönliches Wohlbefinden sorgen: die Taverne „Zur ewigen Lampe“, der Metstand der Metziege, des Bischofs Weinpromotion „Thietmars Opferstock“, die Bratwurstbraterey Schlemmergrill, Original Flammlachs, Kaffee und Kuchen aus den Händen der Damen der Nienburger Rheumaliga, Fettbemme mit Gurke und Erbsensuppe, bereitet durch die Nienburger Marketenderinnen.

 

Der Eintritt zum Markt und Konzert beträgt 3 Euro, ermäßigt 2 Euro, Kinder unter Schwertmaß sind frei. Der Zugang/Kasse zum Thingplatz erfolgt ausschließlich über die Schloßstrasse.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0