Festgottesdienst in Bernburger Schlosskirche St. Ägidien

Am Sonntagnachmittag wurde das künstlerische Gesamtwerk von Moritz Götzes mit einem Festgottesdienst in der Bernburger Schlosskirche St. Ägidien offiziell eingeweiht. 


 

Am Sonntagnachmittag wurde das künstlerische Gesamtwerk von Moritz Götzes mit einem Festgottesdienst in der Bernburger Schlosskirche St. Ägidien offiziell eingeweiht. Auch der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt Dr. Rainer Haseloff und Kirchenpräsident Joachim Liebig in waren anwesend. Auf den Bildern der Seitenwände sind Geschichten des neuen und alten Testament zu sehen.

 

 

 

Die Malereien erfolgten auf emailliertem Stahlblech, welche mit der Deckenmalerei ein Gesamtbild ergeben. Insgesamt verschlungen die Arbeiten rund 300.000 Euro, finanziert durch die Ostdeutsche Sparkassenstiftung, der Landeskirche Anhalts und des Förderverein  der Kirchengemeinde.

 

Fotos: Joachim Hennecke



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0