Neuer Betreiber eröffnet Bowling- und Kegel-Center Bernburg

Bowling- und Kegel-Freizeit-Center Bernburg mit neuen Betreiber, Roland Reichelt, GF der Bernburger Freizeit GmbH, Pächter Frank Conrad und Jörg Widder zur Übergabe.


Alle Infos hier: klick!
Alle Infos hier: klick!

Gestern eröffnete das Bowling- und Kegel-Freizeit-Center in Bernburg mit neuen Pächter. Zum 01.10. übernahm Frank Conrad das Center und löste somit Ralf Sommerlatte ab. Geschäftsführer ist Jörg Widder, einiges soll sich jetzt ändern. Neben einigen Umbauten und Verbesserungen ist nun alles modern und jugendlich frisch. Der Gastronomie-Bereich und der Bar-Bereich wurde umgebaut, alles ist dafür ausgelegt, hier auch feiern zu können. Das neue Konzept sieht vor, vor allen den Gastronomiebereich aufzuwerten und junge Leute anzusprechen. Zunächst soll die Qualität der Küche durch das Kochen mit frischen Produkten aufgewertet werden, neues Personal und ein ambitionierten junger Koch, ein guter Service sowie eine neue Speisekarte sollen überzeugen.

 

Bisher wurde wenig Wert auf die Zielgruppe junge Leute und die Kegelbahn gelegt, gibt es doch im Umkreis keine vergleichbar moderne Kegelbahn. Mit Facebook und einer Webseite sowie verschiedenen Veranstaltungen soll die bisherige Zielgruppe verjüngt werden.

 

Auch für kleine bis mittelgroße Betriebs- und Vereinsfeiern ist die gastronomische Betreuung ausgelegt, der alte Wilhelmsgarten bietet Platz bis 90 Gäste, der Gastronomiebereich der Kegelbahn bis zu 120 Sitzplätze. Reservierungen für Feiern und Tagungen sind ab sofort möglich.

 

Geplant sind auch Veranstaltungen für Schüler wie beispielsweise Ferienbowling, Veranstaltung für Jugendliche, Gruppen, Schulklassen und Junggebliebene, vielleicht kann man auch wieder die klassischen Ferienspiele aufleben lassen.

 

Der Berliner Airbrush-Künstler Jan Schumann hatte nach dem Hochwasser die Räumlichkeiten des Centers mit Bernburger Sehenswürdigkeiten modern gestaltet. Auf den Kegelbahnen erlebt man quasi einen Stadtrundgang vom Theater über die Parkeisenbahn, dem Kurhaus bis zum Tiergarten. Auch die MS Saalefee und die Schleuse sowie die Kulisse des Bernburger Schlosses sind Bestandteil des Rundgangs. Beim Nachtbowling taucht das Kegelcenter in eine Fantasiewelt. UV-Licht verwandelt die fluoreszierenden Wände und den Boden in eine besondere Atmosphäre.

 

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    harkaj (Freitag, 07 Oktober 2016 16:09)

    Hier konnte man schon immer sehr gut feiern - und was heißt eigentlich "jugendlich frisch"?
    Ich habe sehr schöne Stunden bei den Silvesterveranstaltungen hier erlebt, mit einem ausgezeichneten Angebot an Speisen und Getränken.
    Ich finde diesen Artikel der Mannschaft von Ralf Sommerlatte gegenüber irgendwie abwertend, die sich stets um das Wohl ihrer
    Gäste bemüht hatte.

  • #2

    B.Stephan (Samstag, 08 Oktober 2016)

    Der Verfasser des Artikels war mit Sicherheit noch nie vor dem 01 .10. Als Gast in der Einrichtung. Nach dem Hochwasser 2013 hat H. Sommerpause und sein Team alles gegeben um ein schönes, für jedes Alter entsprechende Ambiente zu schaffen. Es feierte sich schon immer sehr gut dort. Jugendlich , frisch, modern ! Bedeutet das jetzt nichts mehr für 40 plus? Sehr frecher Artikel!!!!

  • #3

    Nicole (Samstag, 08 Oktober 2016 15:38)

    Es gab auch vorher beim Team Ralf Sommerlatte frische Küche. Haben dort viele große Familienfeiern gehabt und seine Außerhaus Buffets in Anspruch genommen. Es war immer lecker. Nach dem Hochwasser 2013 wurde alles modern renoviert. Ich glaube, wer diesen Artikel geschrieben hat, kannte das Kegel- und Bowlingcenter überhaupt nicht.
    Danke an Ralf und sein Team

  • #4

    B.Stephan (Samstag, 08 Oktober 2016 15:40)

    Entschuldigung es soll heißen "Sommerlatte".

  • #5

    Marko (Samstag, 08 Oktober 2016 17:17)

    Was soll dieser Drecksartikel eigentlich aussagen? Soll dem vorherigen Betreiber noch schön eins mitgegeben werden? Jugendlich frisch. Ich hab herzhaft gelacht.

  • #6

    Christel (Samstag, 08 Oktober 2016 17:23)

    Ich habe bei RolfSommerlatte auf der Kegelbahn schon tolle Geburtstage mit klasse Buffets gefeiert..Auch unsere Frauenspirtgruppe ist regelmäßig dort zum Bowling gegangen...Ich hoffe und wünsche es wird genau so gut weitergehen...Rolf und sein Team haben das gut gemacht.