2 Kinder Kinder bei Unfall in Bernburg verletzt

Am Samstagnachmittag ereignete sich in der Annenstraße ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Kinder und ein 54jähriger Fahrzeugführer verletzt wurden.


Am Samstagnachmittag ereignete sich in der Annenstraße ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Kinder und ein 54jähriger Fahrzeugführer verletzt wurden. Zum Unfallzeitpunkt befuhr der 44jährige Verursacher, aus Bernburg, mit seinem PKW, die Annenstraße, aus Richtung Saalebrücke kommend, in Richtung Bahnhofstraße. Nach Ausgang der Rechtskurve geriet dieser aus noch bisher unbekannter Ursache nach links und stieß mit dem entgegenkommenden PKW eines 54-jährigen Fahrzeugführers, aus Köthen, zusammen.

 

In der Folge fuhr der Verursacher gegen eine Hauswand. Der 54jährige Fahrer und die beiden im Fahrzeug des Verursachers befindlichen Kinder (12-Jährige und 8-Jähriger) wurden verletzt. Der 54-jährige Fahrer konnte kurze Zeit später das Klinikum Bernburg wieder verlassen. Beide Kinder wurden zur weiteren Behandlung im Klinikum Aschersleben stationär aufgenommen. Zum Abbinden der ausgelaufenen Flüssigkeiten kam die Feuerwehr Bernburg zum Einsatz.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0