Geänderte Umleitung reduziert Verkehr in Belleben

Verkehrsaufkommen in Belleben (Salzlandkreis) wird halbiert, denn aus Richtung Siersleben können die Autos über einen Wirtschaftsweg (zur L 152 Knoten Roda nach Alsleben) geführt werden, der eigens dafür ertüchtigt wurde.


Am Montag (10.10.) wird im Laufe des Vormittags die Umleitungsführung im Zusammenhang mit dem Ausbau der Landesstraße (L) 72 bei Sandersleben (Landkreis Mansfeld-Südharz) geändert.

 

Dadurch wird das Verkehrsaufkommen in Belleben (Salzlandkreis) halbiert, denn aus Richtung Siersleben können die Autos über einen Wirtschaftsweg (zur L 152 Knoten Roda nach Alsleben) geführt werden, der eigens dafür ertüchtigt wurde.

 

In der Gegenrichtung erfolgt die Umleitung weiterhin von Alsleben nach Gerbstedt über die L 152, L 151 (Belleben-Gerbstedt) zur L 72 am Knoten Welfesholz (s. Grafik).

 

Zu Ihrer Information: Seit dem 11. Juli dieses Jahres wird die L 72 von Sandersleben bis zur Bundesstraße (B) 6 grundhaft ausgebaut.

 

Aufgrund der notwendigen Vollsperrung muss seitdem der Verkehr des vielbefahrenen B6n-Zubringers weiträumig umgeleitet werden. Die Ortslage Belleben ist davon in besonderem Maße betroffen, weshalb jetzt auch mit Blick auf die bevorstehende Rübenkampagne die Entlastungsstrecke eingerichtet wurde.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 0