Das war der Supervollmond 2016 im Salzlandkreis

Hobbyfotograf Sven Maier hat uns dieses Foto vom Supervollmond auf Schloss Plötzkau geschickt, am Montag Abend kam der Mond der Erde so nah wie seit 1948 nicht mehr, viele Leserfotos finden Sie hier.


Am Montag war dem 14. November 2016 kam der Mond der Erde so nah wie seit 1948 nicht mehr. Das nutzten viele Hobbyfotografen aus, um den Supervollmond abzulichten, schließlich erschien er dabei besonders groß und hell. 

 

Etwa alle 27 Tage befindet sich der Mond an seinem erdnächsten Punkt. Dieser ist von der Erde ungefähr 360.000 Kilometer weit weg. Der Unterschied zum fernsten Punkt auf der Mondbahn beträgt mehr als 40.000 Kilometer.

 

Hier sehen Sie die besten Bilder dieser faszienierenden Nacht aus Bernburg, Calbe, Baalberge, Plötzkau, Halle, Latdorf und anderen Punkten im Salzlandkreis.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!



Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Beschiss (Freitag, 18 November 2016 10:02)

    Wasserturm und Plötzkau sind Fotomontagen. Was soll das?