Fr

27

Jan

2017

Schönebeck - Überfall auf Lottoannahmestelle

Hinweise zu möglichen Tätern nimmt jede Polizeidienststelle gern entgegen.


Am 26.01.2017 kam es um 14:24 Uhr zu einem Überfall auf eine Lottoannahmestelle in der Friedrichstraße.

 

Zwei dunkel gekleidete, maskierte männliche Personen betraten zur genannten Zeit das Geschäft und bedrohten die Inhaberin mit einer Pistole. Dabei forderten sie die Herausgabe von Bargeld und Zigaretten.

 

Die Täter erbeuteten einen niedrigen dreistelligen Betrag und entfernten sich nach der Tat in unbekannte Richtung.

 

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

 

1. Täter:

 

- männlich

- etwa 20-25 Jahre

- ca. 170 cm, schlank

- deutschsprachig, örtlicher Dialekt

- schwarze Bekleidung

- maskiert

- bewaffnet mit Pistole

 

2. Täter:

 

- männlich

- etwa 20-25 Jahre

- ca. 180 cm, schlank

- deutschsprachig, örtlicher Dialekt

- eventuell kurze, blonde Haare

- schwarze Jacke, schwarze lockere Stoffjogginghose

- maskiert

 

Hinweise zu möglichen Tätern nimmt jede Polizeidienststelle gern entgegen.

Aktuelle Bauprojekte



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Polizei Meldungen

Neue Galerien

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0