Gefährliche Körperverletzung am Bahnhof Bernburg

Nach ersten Einlassungen eines Geschädigten 22-Jährigen Bernburgers, handelte es sich bei den 6 Tätern um eine Gruppe von Albanern.


Am Montagabend gegen 21:00 Uhr, kam es im Bereich des Bahnhofsvorplatzes zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Nach ersten Einlassungen eines Geschädigten 22-Jährigen Bernburgers, handelte es sich bei den 6 Tätern um eine Gruppe von Albanern.

 

Der Übergriff erfolgte anscheinend zielgerichtet. Nachdem weitere Zeugen einschritten entfernten sich die Täter in Richtung Auguststraße. Eine Nahbereichsfahndung führte nicht zur Ergreifung möglicher Tatverdächtiger.

 

Zur Tatmotivation konnten trotz des scheinbar gezielten Angriffs keine Hinweise erlangt werden. Die bisher vorliegenden Ermittlungen schließen allerdings persönliche Hintergründe nicht aus. Aufgrund der Hinweise auf eine ausländische Tätergruppe wurde das zuständige Sachgebiet in die Ermittlungen einbezogen. Die Ermittlungen dauern an.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Heckscheibe eines parkenden PKW eingeschlagen
>> mehr lesen

Gleich zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser in Bernburg
>> mehr lesen

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Bernburg
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Ausbau des Schienennetzes im Salzlandkreis geplant
>> mehr lesen

Bundesweit höchster Krankenstand in Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Täglich werden 6.100 Schüler mit dem Bus zur Schule gefahren
>> mehr lesen

Keine Einigung für 56 Millionen Euro Flughafen Cochstedt
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke