Gefährliche Körperverletzung am Bahnhof Bernburg

Nach ersten Einlassungen eines Geschädigten 22-Jährigen Bernburgers, handelte es sich bei den 6 Tätern um eine Gruppe von Albanern.


Am Montagabend gegen 21:00 Uhr, kam es im Bereich des Bahnhofsvorplatzes zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Nach ersten Einlassungen eines Geschädigten 22-Jährigen Bernburgers, handelte es sich bei den 6 Tätern um eine Gruppe von Albanern.

 

Der Übergriff erfolgte anscheinend zielgerichtet. Nachdem weitere Zeugen einschritten entfernten sich die Täter in Richtung Auguststraße. Eine Nahbereichsfahndung führte nicht zur Ergreifung möglicher Tatverdächtiger.

 

Zur Tatmotivation konnten trotz des scheinbar gezielten Angriffs keine Hinweise erlangt werden. Die bisher vorliegenden Ermittlungen schließen allerdings persönliche Hintergründe nicht aus. Aufgrund der Hinweise auf eine ausländische Tätergruppe wurde das zuständige Sachgebiet in die Ermittlungen einbezogen. Die Ermittlungen dauern an.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Ergebnisse der Komplexkontrollen im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Hund der Rasse Bichon Frise in Schönebeck gefunden
>> mehr lesen

Komplexkontrollen der Polizei im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Mehr als 15.000 kommen zur Arbeit in den Salzlandkreis
>> mehr lesen

Anlegen in Bernburg - Vision Marina-Hafen nimmt Gestalt an
>> mehr lesen

Baubeginn an mehreren Autobahn Anschlussstellen in Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Ehrung der fleißigsten Sammler des Salzländer Kulturstempels
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke