Rock im Schloss Bernburg gefeiert

Hunderte haben eine riesen Party zum "Rock im Schloss" mit AC/DC Coverband "The Jailbreakers" aus Halle und Rolling Stones Coverband "Bigger Bang" aus Stuttgart gefeiert. Schon mal vor merken, Rockfestival am 18.08.2018 im Schloss Bernburg mit 4 Bands.


So richtig fett sollten sich Fans und Freunde der Rockmusik dem 18.08.2018 schon einmal in den Kalender eintragen, denn nach dem am Samstag Abend die AC/DC-Coverband „The Jailbreakers“ aus Halle und die „Rolling Stones“ Coverband „Bigger Bang“ aus Stuttgart das Schloss erzittern ließen, geht es weiter. Hunderte Rock´n` Roll Enthusiasten feierten im Schloss Bernburg, als Teufelssohn Harry in authentischer Schuluniform Gitarrenklänge anschlug und über die Bühnenbretter rockte. "The Jailbreakers" sind der lebende Beweis für das Gelingen einer menschlichen Klonung.

 

Ein geiler Abend, so war einhellig die Meinung der feiernden Partygäste, die mit ausgestreckten Zeige- und kleinen Finger im Rausch der Rocknacht auf die nächsten Kracher warteten. Ob „Highway to hell“ oder „T.N.T.“, der Schlosshof bebte zu den schrägen Gittarenklängen und dem harten Bass. Noch einen drauf setzte Gittarist Moritz, als er zwei mal auf die Tische sprang, um im aufgeheizten Publikum hart in die Gitarre zu hämmern. Alle zückten das Handy, um hautnah dabei zu sein, als das Schloss nur durch die Gitarre bebte. Gäste aus der ganzen Region kamen nach Bernburg, um bei dem Rockkonzert dabei zu sein.

Die Coverband „Bigger Bang“, die sich ganz und gar der Musik der Rolling Stones verschrieben haben, bestochen durch ihren originalen Stones Livesound. Geniale Gitarrenriffs von Dodi Metaxa und der authentische Frontman Uli Heinzle sorgten von der ersten Sekunde an für Stimmung und ein echtes „Stones Live Feeling“.

 

Im Vorfeld der Veranstaltung waren die Wetteraussichten nicht rosig, die Regenprognose ließ kaum Raum für Freude, doch als der Platz sich füllte, die Wolken sich verzogen und der Vollmond sich zeigte, brachte dies ein Lächeln in das Gesicht des Veranstalters Frank Tylinskie zurück. Ich bin überglücklich, das die Veranstaltung so gut angenommen und die Gäste so gut feiern konnten. Eigentlich war es nur ein Versuch, mal etwas neues auszuprobieren, doch nach diesem Zuspruch werden wir versuchen, aus Rock im Schloss ein Rockfestival zu machen. Deshalb sollte der 18.08.2018 schon einmal ganz fett im Kalender eingetragen werden, denn dann wird es eine Fortsetzung geben, dann aber mit vier Bands und noch besser.

 

"Ich bedanke mich bei allen Besuchern und dem Sponsor", das Mercedes Autozentrum Peter für die gelungene Veranstaltung, sagt Frank Tylinskie, ohne die finanzielle Unterstützung wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich gewesen. Im Oktober 2016 hatte das Autozentrum Peter das Beresa-Autohaus in Bernburg übernommen.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Neue Meldungen

Startschuss für die Talentgruppen im Salzlandkreis
>> mehr lesen

Kanzlerpfad zum Sommerfest in Bernburg eingeweiht
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Neubau "Marienhof am Hasenturm" auf ehemaliges Schulgelände
>> mehr lesen

Polizei Meldungen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Polizei warnt vor Betrug durch Gewinnversprechen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizei Meldungen Salzlandkreis
>> mehr lesen

Salzlandkreis

Jobcenter Salzlandkreis bietet Hilfestellungen für Jugendliche
>> mehr lesen

Breitbandausbau: "Größtes Projekt in der Geschichte des Salzlandkreises"
>> mehr lesen

Hoher Krankenstand in Sachsen-Anhalt
>> mehr lesen

Ministerin Grimm-Benne zu Besuch im Jobcenter Salzlandkreis
>> mehr lesen

Soziale Netzwerke


Kommentar schreiben

Kommentare: 0