Wieder Schlägerei auf dem Karlsplatz in Bernburg

Ein 27-jähriger Täter schlug das 31-jährige Opfer zu Boden und trat anschließend nach ihm.


Am Dienstagabend, um 22:20 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung an der Weltzeituhr auf dem Karlsplatz. Zwei der dort regelmäßig feiernden Personen waren anfänglich verbal und später körperlich aneinandergeraten. Der 27-jährige Täter schlug das 31-jährige Opfer zu Boden und trat anschließend nach ihm.

 

Das Opfer erlitt Schwellungen im Bereich des rechten Auges, wurde kurzzeitig im Rettungswagen behandelt und lehnte eine weitere medizinische Versorgung ab.

 

Alle Anwesenden waren augenscheinlich stark alkoholisiert. Die Identitäten wurden festgestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen verließen die Personen den Ereignisort.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Leser (Donnerstag, 07 September 2017 15:42)

    Messerattacke auf dem Alex: Streit unter Männern eskaliert.

    http://www.focus.de/regional/berlin/angriff-in-berlin-poebelnde-gruppen-auf-dem-alex-ploetzlich-messer-attacke_id_7560351.html

  • #2

    MZ-Leser (Donnerstag, 07 September 2017 15:43)

    Halle (Saale) - Die Polizei in Halle registriert in den vergangenen Tagen vermehrt sexuelle Übergriffe auf Frauen.
    – Quelle: http://www.mz-web.de/28363252 ©2017