Pöttinger Bernburg öffnete Türen für die Sendung mit der Maus

TürenAuf, bei der Sendung mit der Maus hieß es am Tag der deutschen Einheit beim Landmaschienenbauer Pöttinger in Bernburg. Kinder aus ganz Deutschland kamen zum Türöffner-Tag 2017 des WDR, um zu sehen, was sich hinter den Türen verbirgt.

 


Für großen Andrang sorgte der Türöffner-Tag 2017 beim Sämaschinenhersteller Pöttinger Deutschland GmbH in Bernburg am Tag der deutschen EInheit. Das Unternehmen hatte sich beim WDR "Sendung mit der Maus" für den Türöffner-Tag beworben. Die Firma Pöttinger Sätechnik GmbH, zu DDR-Zeiten bekannt als Landmaschinenbau Bernburg, produziert seit 1867 im Werk Bernburg Sämaschinen.

 

Hinter alten und verstaubten Mauern der Parkstraße verbirgt sich ein hochmodernes neu gebautes Werk mit 150 Arbeitsplätzen, welche Produktionsstätte für den Mercedes unter den Sämaschinen ist. Bernburg ist der Ort, wo alles begann und ist somit das älteste Sämaschinenwerk in Europa. Das Unternehmen hat sehr viele Patente im Bereich der Aussätechnik und ist zugleich Innovationsschmiede für viele Neuerungen, die in die Aussätechnik überhaupt erst übernommen wurden.

Grund genug, hinter Türen zu blicken, die sonst verschlossen sind. So konnten ca. 150 vorher beim WDR angemeldete Interessenten am 03. Oktober, zum bundesweiten Türöffner-Tag 2017 des WDR und „Die Sendung mit der Maus“ spannendes entdecken. Betriebsleiter Dipl. Ing. Andreas Lang zeigte den Gästen die Fabrikhallen und erörterte alle Fragen zu Landmaschinen. Hier gab es erstaunlich viel positive Eindrücke zu entdecken, schließlich kommt die Entwicklungs- und Ingenieurleistung aus Bernburg. Die Sämaschinen werden von hier aus in die ganze Welt exportiert. Sie sind in der Welt viel besser bekannt, als in Bernburg selbst. Am traditionellen Standort Bernburg werden wöchentlich zehn bis zwanzig Maschinen gebaut und nach umfangreichen Prüfungen zu den Käufern in der ganzen Welt geliefert.

 

So wird der Türöffner-Tag jedes Jahr zum Tag der Deutschen Einheit ein Feiertag für alle Kinder und Familien. Der „Türöffner-Tag“ gibt Kindern seit 2011 einmal im Jahr interessante Einblicke in die Berufswelt – bei freiem Eintritt, selbst organisiert und ganz so, wie es jeder aus der „Sendung mit der Maus“ kennt.

 

Somit stellt das Unternehmen eine sehr zukunftsträchtige Maschinenpalette in Bernburg her. Pöttinger Sätechnik in Bernburg kann sehr sicher in die nächsten zehn bis zwanzig Jahre schauen, erklärte Andreas Lang, Betriebsleiter in Bernburg. Die kontinuierliche Weiterentwickelung und klare Funktionsführerschaft im Sämaschinenbau macht Pöttinger zu eins der modernsten Unternehmen am Markt im Bereich der Sätechnik.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0