Kulturmarkt Bernburg am 20. Oktober

KULTUR MARKT BERNBURG 20. Oktober 2017 ab 14:00 Uhr in der Talstadt Bernburg - Platz vor Marienkirche – Marienkirche – Altes Rathaus am Markt – Markt


Der Kulturmarkt 2017 findet am 20. Oktober in der Bernburger Talstadt statt. Seit 2011 wird der Kulturmarkt jedes Jahr im Oktober gefeiert und soll vor allem auch die neuen Studierenden anlocken. Internationale Verköstigung, eine Kultur-Theke, diverse Musikgruppen sowie eine Strassenführung, eine Ausstellung, ein Ihrish Whiskey Seminar oder Gesänge des Projektchores Bernburg bieten ein abwechslungsreiches Programm. Mit einer eindrucksvollen Feuerschow, vorgeführt von Julian Eilenberger wird der Kulturmarkt 2017 seinen Abschluss finden.

 

Hier können sich Bürger, Studierende und Schüler informieren, austauschen und mitmachen. Die Veranstaltungsorte sind das Kulturzentrum Hotel Wien, das Alte Rathaus, das Nachbarschaftszentrum oder die Marienkirche in der Talstadt. Ein breitgefächerte Programm, zahlreiche Workshops oder eine einzigartige Feuershow sorgen für willkommene Abwechslung. Viele Kulturen treffen aufeinander und zelebrierten ein fröhliches Miteinander, unter anderem beim gemeinsamen Kochen, bei dem man nicht nur geschmacklich seinen Horizont erweitern kann.

 

Professor Erich Buhmann, der motivierte Organisator, sagt dazu: „Auf dem Kulturmarkt bringen sich wieder über dreihundert Aktive aus unterschiedlichsten Gruppen in Bernburg ein, selbstverständlich bemühen wir uns, dass sich auch die in Bernburg wohnenden Flüchtlinge mit ihren kulturellen Angeboten einbringen. Ziel ist es, eine Möglichkeit zum Austausch zu bieten, Barrieren zu senken und Vorurteile zu beseitigen. Gemeinsame Kochkurse mit internationalem Essen sollen an diesem Tag eine lockere Atmosphäre schaffen.”

Es wird viel Kultur angeboten, die sich sehr unterschiedlich präsentiert. So gibt es beispielsweise "Slowfood" aus der Region: Herbstliches aus Feld und Flur von Bauer Hecke und Naturhof Zellewitz, sowie Honig, Wildfrüchtekonfitüre, Chutneys u.a., aber auch internationale Küche aus Italien, Syrien, Kamerun, Haiti, Kolumbien, Osteuropa und China oder regionale und internationale Getränke Studententreff U-Boot + Restaurant Alter Markt sowie frischgerösteten Café.

 

Aber auch ein Töpfer- und Handwerkermarkt der Stiftung Ev. Jugendhilfe St. Johannis u.a. oder eine Präsentation des Technischen Hilfswerks Bernburg "Zu Wasser und zu Land" wird zu sehen sein.

 

Zahlreiche Workshops u.a. Alternative Mobilität – Segway Workshop, "Creative Workshop" in Kooperation mit Hochschule Anhalt sind zu erleben.

 

Musik, Tanz und Show gibt es von "Bunte Kühe" des Landesstudienkollegs Köthen, World Melange, anschl. Trommelworkshop "Integrative Trommelgruppe Hoym", Spielmannszug Bernburg 1902 e.V., Band AnTon (Rock+Pop) der Lebenshilfe Bernburg, THE MOO - Rockabilly und Country aus Quedlinburg, ein Konzert mit Tagelöhner aus Bernburg oder LÄNETT aus Bernburg.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0