Zeugenaufruf nach Unfallflucht in Beesedau

Alle sachdienlichen Hinweise nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 


Am 30.09.2017 kam es gegen 21:00 Uhr zu einem Unfall vor dem Grundstück 94 in Beesedau. Der Bewohner des Grundstücks hatte einen lauten Knall gehört und begab sich sofort vor die Haustür. Dort sah er noch einen silberfarbenen Opel Kadett, älteren Baujahres, welcher sich schnell Tempo von seinem Haus entfernte.

 

Beim Hineingehen sah er sich noch schnell um, was den Knall ausgelöst haben könnte und stellte fest, dass von der Überdachung des Eingangsbereiches ein Seitenteil beschädigt wurde. Das Seitenteil war aus Spezialglas, die Scherben lagen überall verteilt. An dem Opel muss ein größerer Schaden entstanden sein. Ob der Schaden am Heck oder am vorderen Teil des Fahrzeuges entstand ist unklar. Gestern hatte sich der Mann entschlossen bei der RBB der Gemeinde Könnern dann doch eine Anzeige wegen Unfallflucht aufzugeben.

 

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Alle sachdienlichen Hinweise nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0