· 

Big Band Gröbzig begeistert mit Weihnachtskonzert

Ein adventlich-fetzig Arrangement der Big Band Gröbzig mit Schwerpunkt auf deutsche Weihnachtslieder sowie einigen Klassikern im Big Band Sound begeisterten die Zuhörer in der Kirche St. Martin.


Am letzten Sonntag vor Weihnachten war es wieder einmal so weit, die Big Band Gröbzig gab am Nachmittag ihr traditionelles Weihnachtskonzert in der Kirche St. Martin. Die bis auf den letzten Platz gefüllte Kirche beeindruckte die Gäste durch swinginge Rhytmen, ganz im Stil der Big Band Gröbzig.

 

Schon lange vor Beginn des Konzertes strömten die Einwohner von der Einheitsgemeinde Gröbzig in die Kirche,  um bei dem adventlich-fetzig Arrangement der Big Band Gröbzig die Seele baumeln zu lassen. Anders als in den letzten Jahren wurde der Schwerpunkt des Programm auf deutsche Weihnachtslieder sowie einigen Klassikern im Big Band Sound gelegt. Insgesamt neunzehn Musiker und vier Sänger sorgten für die musikalische Darbietung. Durch das Programm führten Silke Lieder-Schulze und Heike Böckel-Tesche, Erich Diener und Jonas Röse-Oberreich. Sehr zur Freude der Gäste rundeten die Kinder der Gröbziger Kindertagesstätte "Pumuckl" und das Tanzquartett aus Gröbzig das weihnachtliche Programm hervorragend ab.

 

Bereits seit Anfang Oktober wurde für das Weihnachtskonzert geprobt, erzählt Dieter Becker, Organisator des Konzertes. In enger Zusammenarbeit mit der Musikschule Köthen konnten auch die Kinder des Kindergarten Gröbzig oder die kleinste Sängerin mit ihren sechs Jahren auftreten. Für Dieter Becker zeugt der reibungslose und professionelle Ablauf vom Können der einzelnen Musiker.

 

Der Bürgermeister Dirk Honsa bedankte sich bei Nachwuchskünstler und wünschte auch Nachwuchs für die Big Band. Er bedankte sich bei der Kita, der 6 jährigen Nachwuchssolistin, der Tanzgruppe des Ludwig Gymnasium in Köthen, dem Organisator Dieter Becker, der Kirchengemeinde zu Gröbzig und sagte: "Sie sind ein dankbares, beharrliches und beständiges Publikum. Ich wünsche Ihnen eine besinnliche friedliche Weihnachtszeit und einen gute Rutsch ins neue Jahr."

 

Dieter Becker wünschte allen Mitgliedern  weiterhin soviel Einsatzbereitschaft, beste Gesundheit, so das wir in dieser Besetzung noch lange weiter zusammen bleiben können.

 

 

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!