· 

Großbrand in Staßfurt im Brandhof

Am Mittwochabend wurden die Feuerwehren Staßfurt, Hecklingen und Neundorf gegen 21:30 Uhr zu einem Großbrand in die Staßfurter Innenstadt gerufen.

 


Werbung
Werbung

Mittwochabend, gegen 21:37 Uhr, wird über die Rettungsleitstelle der Brand eines leerstehenden Wohnhauses in der Straße Brandhof gemeldet. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet das seit längerem leerstehende Gebäude in Brand in dessen Folge die Feuerwehr Staßfurt zur Brandbekämpfung eingesetzt wurde. Das Gebäude brannte teilweise bis auf die Grundmauern nieder. Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt und mit Absperrband abgesichert. Laut Angaben des Einsatzleiters der Feuerwehr entstand ein Sachschaden von ca. 20000,-€. Personen sind hierbei nicht zu Schaden gekommen. Durch Mitarbeiter vom Bauhof der Stadt Staßfurt erfolgte verkehrsrechtliche Absicherung und Absperrung der Zugangstrasse. Ein konkreter Eigentümer des durch Brand beschädigten leer stehenden Grundstückes konnte bislang noch nicht festgestellt bzw. ermittelt werden. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0