· 

Schauschlüpfen als Aktion für Kinder und Jugendliche

Die Veranstaltung im Rahmen der Umweltbildung findet im Zeitraum vom 19. bis 29. März, von 08:30 - 10:00 Uhr und 10:30 - 12:00 Uhr in der Kreisvolkshochschule in Aschersleben statt.


Werbung
Werbung

Vor Ostern in der KVHS: „Besucher können miterleben, welch echter Kraftakt es für ein Küken ist, sich beim Schlüpfen durch die Kalkschale zu picken“, kündigt Steffen Amme vom Fachdienst Natur und Umwelt im Salzlandkreis das jährliche, vorösterliche Highlight an. „Schauschlüpfen: Vom Ei zum Küken“ bezeichnet das Angebot für Kinder, Gruppen oder auch Familien, das sich immer wieder großer Beliebtheit erfreut. Beim sogenannten Schauschlüpfen kann der natürliche Vorgang vom Ei zum Küken genauestens beobachtet werden. Eier werden durchleuchtet, der Aufbau und die Funktionsweise einer Brutmaschine wird erklärt, frisch geschlüpfte Küken gibt es zu bestaunen und alles rund ums Ei zu besprechen. „Mit dieser Veranstaltung möchten wir den Kindern und Schülern erklären, wann und wie ein Küken entsteht, sich entwickelt und schlüpft“, fasst Kursleiter Amme zusammen.

 

Dabei wird auch der einen oder anderen spannenden Frage nachgegangen. Was haben Ohrläppchen mit der Farbe der Eier zu tun? Oder, der Klassiker: Was war zuerst da - Huhn oder Ei?

 

Dieses umweltpädagogische, außerschulische Lernangebot in der KVHS soll die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen für ihren naturnahen Lebensraum sensibilisieren. Die Veranstaltung im Rahmen der Umweltbildung findet im Zeitraum vom 19. bis 29. März, von 08:30 - 10:00 Uhr und 10:30 - 12:00 Uhr in der Kreisvolkshochschule in Aschersleben statt. Einzelne Termine stehen noch zur Auswahl und können erfragt und vereinbart werden unter Tel. 03471 684-624015



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0