· 

Schussabgabe im Staßfurter Wohngebiet

Im Zuge der Durchsuchung der Wohnung konnten mehrere Schreckschusswaffen, Pfeffersprays, ein Schlagring, ein Messer und geringe Mengen Cannabis gefunden werden. Einen Grund für das Schießen konnte nicht angegeben werden.


Am Samstagabend gegen 18:35 Uhr erhielt die Polizei mehrere Anrufe aus dem Friedrich-Engels-Ring in Staßfurt. Übereinstimmend wurde mitgeteilt, dass ein Mann aus seiner Wohnung heraus mit einer Pistole schießt. Bei Eintreffen der Beamten konnten auch diese mehrere Knallgeräusche wahrnehmen.

 

Diese kamen aus der Wohnung eines 26-jährigen Mannes. In der weiteren Folge wurde der Mann in seiner Wohnung aufgesucht.

 

Im Zuge der Durchsuchung der Wohnung konnten mehrere Schreckschusswaffen, Pfeffersprays, ein Schlagring, ein Messer und geringe Mengen Cannabis gefunden werden. Einen Grund für das Schießen konnte nicht angegeben werden. Nach einer Belehrung konnte der junge Mann in seiner Wohnung verbleiben.

 



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook