· 

Achtjährige wird in Helbra gewaltsam im Schulhof von Vater getrennt

Das Mädchen schreit um ihr Leben: „Nein, nein, nein - mein Papa, bitte, Hilfe"! Immer und immer wieder strampelt das Mädchen mit den Füßen und Schreit.


Auf einem Video, was gestern privat bei Facebook eingestellt wurde, sieht man einen Polizeibeamten, der in einem Schulhof ein um Hilfe flehendes achtjähriges Schulmädchen offenbar gegen ihren Willen umklammert und in ein Auto setzt. Das Video wurde inzwischen mehr als 115.000 Mal bei Facebook angesehen und hunderte Mal geteilt.


Auf dem Video sieht man, wie das Mädchen sich wehrt, sich am Auto festhält und um Hilfe schreit. Das Mädchen schreit um ihr Leben: „Nein, nein, nein - mein Papa, bitte, Hilfe"! Immer und immer wieder strampelt das Mädchen mit den Füßen und Schreit.

 

Scheinbar filmt der Vater und Freunde die Szene außerhalb des Schulhofes. Es geht unter die Haut, das Kind schreien zu hören und sehen, wie das Mädchen gegen ihren Willen von ihrem Vater getrennt und in einen grauen PKW getragen wird, der auf dem Schulhof steht. Der Kindesvater selbst kann seiner Tochter nicht helfen, da er mit Beginn der Vollstreckung des Schulhofes verwiesen wurde.

 

Hintergrund ist die Vollstreckung eines Gerichtsvollzieher, der die Entscheidung des Oberlandesgerichtes durchsetzt. Dieses hatte entschieden, dass die Tochter nicht mehr beim Vater, bei der sie die letzten drei Jahre wohnte, leben darf, sondern bei seiner Mutter.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook