· 

Fahrbahnsanierung an der A 14-Anschlussstelle Könnern

Am Montag (16.04.) muss die A 14-Anschlussstelle (AS) Könnern (Salzlandkreis) in Fahrtrichtung Magdeburg für knapp drei Wochen voll gesperrt werden.


Anzeige
Anzeige

Am Montag (16.04.) muss die A 14-Anschlussstelle (AS) Könnern (Salzlandkreis) in Fahrtrichtung Magdeburg für knapp drei Wochen voll gesperrt werden. Bis voraussichtlich 9. Mai können die Auffahrt nach Magdeburg und die Abfahrt aus Richtung Halle kommend nicht genutzt werden. Hier wird die Fahrbahn erneuert.

 

Umleitungen sind weiträumig ausgeschildert.

 

Wer die A 14 eigentlich in Könnern verlassen will, muss schon an der AS Löbejün abfahren und von hier aus über die U 7 – Landesstraße (L) 137 und L 50 – sein Ziel ansteuern.

 

Autofahrer mit Ziel Magdeburg fahren an der AS Könnern zunächst in Richtung Halle auf die A 14 und wechseln über die nächste Abfahrt (Löbejün) auf die Gegenfahrbahn.

 

Die Fahrbahnsanierung kostet knapp 300.000 Euro.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


Hier twittert BBGLIVE

BBGLIVE bei Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 0