· 

Das war das 50. Stadtfest in Bernburg

Am Wochenende wurde das 50. Stadt- und Rosenfest in Bernburg gefeiert. Mit dabei waren beispielsweise Ryan Paris, Kerstin Ott und die Münchener Freiheit.


Das 50. Stadt- und Rosenfest Bernburg, gehört zu eines der lukrativsten Stadtfesten mit Bühnen, MDR Show, Festumzug und vielen Angeboten für alle Alters Schichten in der Region. Auch das 50. Stadtfest war ein voller Erfolg. Ein tolles Programm an allen vier Veranstaltungstagen zog rund 25.000 Besucher in die Saalestadt auf den Karlsplatz.

Das Bühnenprogramm begann mit der Eröffnung des Oberbürgermeister der Stadt Bernburg, Henry Schütze und der Wahl der neuen Rosenkönigin sowie der Vorstellung aller ehemaliger Rosenköniginnen. Am Abend wurde kräftig gefeiert. Mit dabei waren in diesem Jahr "Radio Nation", "Martin Martini", Markus "Ich will Spaß" , die "Münchener Freiheit", "Jay Khan", "Ryan Paris", "Kerstin Ott", "Weitersagen" singt Westernhagen und "Tänzchentee".

 

Der Sonntag begann mit einem großen Festumzug durch die Stadt, auch am Nachmittag wurden die Besucher bestens unterhalten, bevor am Abend nocheinmal gefeiert wurde. Das 50. Stadt- und Rosenfest endete schließlich mit einem großen Höhenfeuerwerk vom Dach der Stadtbibliothek.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!