· 

Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Verkehrsunfall mit einer getöteten und einer schwer und einer leicht verletzten Person im Kreuzungsbereich der B 81/K 1308


 

Am 13.06.2018 gegen 16:30 Uhr befuhr ein 20-jähriger Fahrzeugführer aus Etgersleben mit seinem Ackerschlepper (Traktor) die K 1308 aus Richtung Hakeborn kommend, in Richtung Westeregeln. Im Kreuzungsbereich der K 1308 und B 81 wollte der 20-jährige Fahrzeugführer mit seinem Ackerschlepper die B 81 geradeaus in Richtung Westeregeln überqueren.

 

Hierbei beachtete er einen auf der B 81, aus Richtung Egeln kommenden und vorfahrtsberechtigten, 55-jährigen Fahrzeugführer aus Dodendorf mit seinem Pkw Renault nicht. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich der B 81/K 1308.

 

Bei dem Zusammenstoß wurde der 55-jährige Fahrzeugführer des Pkw Renault so schwer verletz, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlegen ist. Weiterhin wurde die 50-jährige Beifahrerin des Pkw Renaults lebensbedrohlich verletzt und musste in die Uni-Klinik Magdeburg eingeliefert werden.

 

Auch der 20-jährige Fahrzeugführer des Ackerschleppers wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und musste im Klinikum Aschersleben stationär behandelt werden. Die B 81 musste bis in die Abendstunden voll gesperrt werden.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: