· 

Unfall mit tödlich verletztem Radfahrer in Tornitz

Am Montagmorgen, gegen 05:30 Uhr, kam es auf der Landstraße 68 zwischen Calbe und Barby, etwa auf Höhe des Kieswerkes, zu einem schweren Verkehrsunfall.


Am Montagmorgen, gegen 05:30 Uhr, kam es auf der Landstraße 68 zwischen Calbe und Barby, etwa auf Höhe des Kieswerkes, zu einem schweren Verkehrsunfall.

 

Zum Unfallzeitpunkt, war eine Sattelzugmaschine von Calbe kommend in Richtung Barby unterwegs. Der 66-Jährige Fahrer bemerkte plötzlich einen Anstoß und stoppte das Fahrzeug wenig später. An der Unfallstelle zurück, fand er im Straßengraben einen Radfahrer. Der 57-Jährige war offenbar vom Fahrzeug erfasst und in den Straßengraben geschleudert worden. Der Rettungsdienst wurde informiert, konnte aber trotz Reanimation den Radfahrer nicht retten, er verstarb noch an der Unfallstelle.

 

Die Ermittlungen wurden aufgenommen und dauern an. Die L68 musste für mehrere Stunden gesperrt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: