· 

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person in Könnern

Foto: Feuerwehr Könnern
Foto: Feuerwehr Könnern

Durch einen angeforderten Rettungshubschrauber wurde der 57-jährige Mopedfahrer, welcher in der Verwaltungsgemeinde Könnern wohnhaft ist, in ein Klinikum verbracht, wo er gegen 02:27 Uhr verstarb.


Dienstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, ereignete sich in der Bernburger Straße ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person. Zum gegenwärtigen Ermittlungszeitpunkt ist bekannt, dass der 62-jährige Fahrer eines Audi vom Parkplatz eines Discounters auf die Bernburger Straße auffuhr und es dabei mit den Vorfahrtsberechtigten 57-jährigen Fahrer eines Mopeds zu einer Kollision kam, in dessen Folge der Mopedfahrer schwer verletzt wurde.

 

Durch einen angeforderten Rettungshubschrauber wurde der 57-jährige Mopedfahrer, welcher in der Verwaltungsgemeinde Könnern wohnhaft ist, in ein Klinikum verbracht, wo er gegen 02:27 Uhr verstarb.

 

Während der Unfallaufnahme wurde bei dem 62-jährigen Audi Fahrer Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 0,54 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Im Rahmen dieses Verfahrens wurden beide Kraftfahrzeuge zur weiteren Begutachtung sichergestellt.

 

Des Weiteren wurde bei dem 62-jährigen Audi Fahrer eine Blutprobenentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: