· 

Haftbefehl nach Fund eines PKW mit gestohlenen Kennzeichen in Bernburg

Es wurde auch bekannt, dass gegen die 23-jährige Frau zwei Haftbefehle vorliegen und dass beide Personen für noch weitere strafbare Handlungen in Betracht kommen.


Mittwochnachmittag, gegen 17:32 Uhr, wird die Polizei auf einem Audi aufmerksam, wo offensichtliche Manipulationen am amtlichen Kennzeichen zu erkennen sind. Dieser Audi stand abgeparkt auf dem Parkplatz vom Bahnhofsvorplatz. Bei der weiteren Prüfungshandlung wurde bekannt, dass die amtlichen Kennzeichen durch Diebstahl abhandengekommen und das Kraftfahrzeug nicht für den öffentlichen Verkehrsraum zugelassen ist.

 

Des Weiteren wurde im Fahrzeuginnenraum ein auffälliger Damenschuh gesehen.

 

Bei der Absuche im Nahbereich wurden eine 23-jährige weibliche sowie eine 40-jährige männliche Person festgestellt, wobei die weibliche Person nur einen Schuh anhatte, welcher dem im Fahrzeug gesehenen gleichkam. Während der weiteren Prüfungshandlungen bestätigte sich der Verdacht, dass beide Personen in Verbindung mit dem Kraftfahrzeug stehen.

 

Es wurde auch bekannt, dass gegen die 23-jährige Frau zwei Haftbefehle vorliegen und dass beide Personen für noch weitere strafbare Handlungen in Betracht kommen. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen, welche noch andauern, aufgenommen, die 23-jährige weibliche Person wurde einer Justizvollzugsanstalt zugeführt, die Kennzeichentafeln wurden sichergestellt.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: