· 

Illegaler Anbau von Cannabispflanzen in Gerbitz

Der Anbau ist nur mit Genehmigung gestattet, eine solche Genehmigung konnte der Mann allerdings nicht vorweisen. Er wurde belehrt und mit dem Tatvorwurf des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln konfrontiert.


Am Donnerstagnachmittag wurde der die Polizei in einem Gewächshaus nahe dem Sportplatz in Gerbitz auf den Anbau von verdächtigen Pflanzen aufmerksam. Während der Kontrolle des Gewächshauses mit dem verantwortlichen Eigentümer (m/40) bestätigte sich der Verdacht, dass es sich um weibliche Hanfpflanzen handelt.

 

Der Anbau ist nur mit Genehmigung gestattet, eine solche Genehmigung konnte der Mann allerdings nicht vorweisen. Er wurde belehrt und mit dem Tatvorwurf des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln konfrontiert.

 

Nach der Belehrung über seine Rechte im laufenden Ermittlungsverfahren gab er den Beamten zu verstehen, dass er an Rückenschmerzen leidet und die Pflanzen zum Eigenbedarf angebaut hat. Die Pflanzen wurden beschlagnahmt und weiteren zur Analyse in die Dienststelle verbracht.

 


BBG LIVE App - einfach schneller informiert!