· 

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Bernburg


Durch die Polizei werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können. Der Fahrradfahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


Sonnabendnachmittag wurde im Polizeirevier Bernburg ein Verkehrsunfall zu Protokoll gegeben, welcher sich gegen 14:50 Uhr in der Dr.-John-Rittmeister-Straße ereignet hat.

 

Zum Unfallhergang wurde durch einen 31-jährigen Fahrer eines Fords angegeben, dass er zum Unfallzeitpunkt zur Zufahrt zum Wassersportverein auf die linksseitige Freifläche fahren wollte, als ein Radfahrer von rechts aus der Zufahrt kam. Auf der Fahrbahn kam es zur Kollision, in dessen Folge der Fahrradfahrer stürzte. Verletzungen soll sich der Fahrradfahrer augenscheinlich nicht zugezogen haben, was aber nicht bestätigt werden kann.

 

Zum Fahrradfahrer wurde angegeben, dass er ca. 16 Jahre alt ist und eine Körpergröße von ca. 170 cm hat. Dunkles Haar, Brillenträger. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein schwarz/rotes älteres Modell, Typ unbekannt.

 

Durch die Polizei werden Zeugen gesucht, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können. Der Fahrradfahrer wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.



BBG LIVE App - einfach schneller informiert!