· 

Zeugenaufruf nach schwerer Raubstraftat in Hohenerxleben

Zeugen sollten sich bitte bei der Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, melden.



Zeugenaufruf nach schwerer Raubstraftat in Hohenerxleben

 

 

 

Am Donnerstag wurde bei der Polizei eine schwere Raubstraftat zur Anzeige gebracht.

 

 

Den bisher vorliegenden Aussagen zufolge befand sich das Opfer, eine 28 Jährige Frau, am Mittwochabend in einer Gartenanlage in der Schulstraße in Hohenerxleben. Gegen 22:00 Uhr betraten zwei Männer den Garten und forderten unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes Bargeld von der 28-Jährigen. Nachdem die Frau die Geldbörse ausgehändigt hatte, wurde das Bargeld entnommen. Im Anschluss entfernten sich die beiden Personen aus dem Garten.

 

 

Am Donnerstag begab sich die Frau zur Polizei um Anzeige zu erstatten.

 

Die Ermittlungen wurden aufgenommen, führten aber bisher nicht zur Ergreifung möglicher Tatverdächtiger.

 

 

Zeugen sollten sich bitte bei der Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, melden.