· 

Leiche nach Brand einer Gartenlaube in Hecklingen entdeckt

Foto: Volker Müller
Foto: Volker Müller

Am 01.09.19 gegen 04:40 Uhr wurde durch eine 30-jährige Anwohnerin der Karl-Hans-Straße in Hecklingen der Brand einer Gartenlaube in einer benachbarten Gartenanlage mitgeteilt.



Am 01.09.19 gegen 04:40 Uhr wurde durch eine 30-jährige Anwohnerin der Karl-Hans-Straße in Hecklingen der Brand einer Gartenlaube in einer benachbarten Gartenanlage mitgeteilt. Während der Brandbekämpfung stellten die Kammeraden der Ortsfeuerwehr eine Leiche im Brandobjekt fest.

 

Durch die Kriminalpolizei wurden umgehend die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand handelt es sich bei der aufgefundenen Leiche um eine bisher noch nicht zweifelsfrei identifizierte männliche Person.

 

Bei der Brandausbruchsstelle könnte es sich nach derzeitigem Ermittlungsstand um einen in der Gartenlaube verbauten Kamin handeln. Gegenwärtig dauern die Ermittlungen an.





Kommentar schreiben

Kommentare: 0