· 

Hund der Rasse Bichon Frise in Schönebeck gefunden

Da der Hund offenbar ohne Herrchen oder Frauchen unterwegs war, nahm er sich des Tieres an und brachte ihn zur Dienststelle in der Nicolaistraße.



Am frühen Donnerstagmorgen wurde in der Friedrichstraße ein kleiner weißer Hund der Rasse Bichon Friese aufgefunden. Ein 27-Jährige hatte den frei umherlaufenden Kleinen festgestellt und sich Sorgen gemacht. Da der Hund offenbar ohne Herrchen oder Frauchen unterwegs war, nahm er sich des Tieres an und brachte ihn zur Dienststelle in der Nicolaistraße.

 

Vielleicht haben sich ja die Eigentümer dort schon gemeldet. Der Wachhabende nahm das Tier in amtliche Verwahrung und opferte einen Teil seiner Nachtverpflegung. Das Tierheim der Stadt wurde informiert und holte das Tier gegen 03:00 Uhr ab. Wir hoffen, dass sich Herrchen oder Frauchen bereits dort gemeldet haben um ihren kleinen Liebling in Empfang zu nehmen. Falls nicht sollte sie dies bitte tun.





Kommentar schreiben

Kommentare: 0