· 

Großeinsatz der Polizei, Rettungskräfte sowie der Freiwilligen Feuerwehr Staßfurt

Durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, welche mit einem Boot die Bode abprüften konnte die vermisste Person dann unterhalb einer Bodebrücke lebend, aber stark unterkühlt, aufgefunden werden.


Staßfurt OT Löbnitz (Absuche nach vermisster Person)

 

In den gestrigen Abend- sowie Nachtstunden, im Zeitraum von 20:26 Uhr bis 23:04 Uhr, kam es zu einem Großeinsatz der Polizei, Rettungskräfte sowie der Freiwilligen Feuerwehr Staßfurt. Durch eine Mitarbeiterin eines Altenheimes wurde festgestellt, dass eine 70-jährige Mitbewohnerin vermisst wird.

 

Aufgrund der unangepassten Bekleidung, der Wetterlage sowie dem Krankheitszustand der vermissten Person konnte eine gegenwärtige Gefahr für Leib oder Leben nicht ausgeschlossen werden.

 

Zum Einsatz kamen ein Fährtenspürhund sowie der Polizeihubschrauber.

 

Durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr, welche mit einem Boot die Bode abprüften konnte die vermisste Person dann unterhalb einer Bodebrücke lebend, aber stark unterkühlt, aufgefunden werden.

 

Zur weiteren Behandlung wurde die Person in das Klinikum Bernburg durch die Rettungskräfte verbracht.

 

Ein Dankeschön an allen am Einsatz beteiligten Kräften.




Kommentar schreiben

Kommentare: 0