· 

Brandgeschehen mit einer tödlich verletzten Person in Aschersleben

Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, wurde im Brandschutt ein männlicher, durch Brandeinwirkung stark in Mitleidenschaft gezogener, Leichnam vorgefunden.


 

Dienstagnachmittag, gegen 16:07 Uhr, wurde der Brand eines Schuppens auf einem Gartengrundstück der Hennestraße bekannt.

 

Bei dem Brandobjekt handelte es sich um einen ca. 2 x 3 m großen Schuppen, der vollkommen nieder brannte.

 

Nachdem die Löscharbeiten beendet waren, wurde im Brandschutt ein männlicher, durch Brandeinwirkung stark in Mitleidenschaft gezogener, Leichnam vorgefunden.

 

Die Ermittlungen zur Identität der Person sowie der Brandursache wurden aufgenommen.   

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0