· 

Fahrradunfall mit 3,21 Promille in Bernburg

Am Donnerstagnachmittag wurde bei einem Unfall zwischen zwei Radfahrerinnen eine 50-Jährige zum Glück nur leicht verletzt.


Am Donnerstagnachmittag wurde bei einem Unfall zwischen zwei Radfahrerinnen eine 50-Jährige zum Glück nur leicht verletzt. Nach bisher vorliegenden war die Radfahrerin auf dem Radweg der Nienburger Straße unterwegs und wollte nach rechts in die Annenstraße einbiegen.

 

Das 11-jährige Mädchen (Radfahrerin 2) befand sich auf dem Radweg der Annenstraße und wollte weiter in Richtung Platz der Jugend. Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß.

 

Bei der 50-Jährigen wurde starker Alkoholgeruch festgestellt, ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 3,21 Promille.

 

Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, die Räder blieben augenscheinlich unbeschädigt.

 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0