· 

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis

Lesen Sie hier aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis, herausgegeben durch das Polizeirevier Salzlandkreis. 


Könnern (Diebstahl an Kraftfahrzeugen)

Durch bisher unbekannte Täter wurde zwischen Dienstagnachmittag und Donnerstagmorgen ein Parallelfahrsystem von einem Traktor entwendet. Das Fahrzeug war auf dem Gelände der Agrargenossenschaft in der Köthener Straße abgestellt. Die Täter überstiegen offenbar den Zaun und begaben sich zielgerichtet zu dem abgestellten Traktor der Marke John Deere. Das Fahrzeug wurde geöffnet und das intern verbaute Lenksystem als auch die externe GPS-Antenne demontiert. Zudem wurde das Bedienteil des Anhängers gestohlen. Anschließend entfernten sich die Täter in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

 

Hecklingen (Fahrraddiebstahl)

Unbekannte Täter haben am Donnerstagmorgen am NP-Markt in der Hermann-Danz-Straße ein schwarzes Cross-Bike (Cross X5) entwendet. Der Eigentümer hatte das Rad gegen 08:30 Uhr am dortigen Fahrradstand abgestellt und mit einem Drahtseilschloss gesichert. Als er etwa 15 Minuten später zum Abstellort zurückkehrte, war das Rad bereits verschwunden. Die Ermittlungen wurden aufgenommen und erste Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

 

Calbe (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Mittwochabend kontrollierte die Polizei einen 66-jährigen, welcher mit dem PKW in der Arnstedtstraße unterwegs war. Im Rahmen der Gesprächsführung wurde deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorläufigen Wert von 0,84 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und die Durchführungen eines beweissicheren Atemalkoholtests in der Dienststelle angeboten. Den Atemalkoholtest konnte der 66-Jährige leider nicht den Anforderungen entsprechend durchführen, was die Entnahme einer Blutprobe zu Beweissicherung erforderlich machte. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet, der Mann konnte anschließend die Dienststelle verlassen.

 

Bernburg (Kontrolle Fahrtüchtigkeit)

Am Mittwochabend, kontrollierte die Polizei einen 21-Jährigen, welcher mit einem PKW in der Ernst-Barlach-Straße unterwegs war. Während der Kontrolle wurden Anhaltspunkte für den Konsum von Betäubungsmittel festgestellt. Ein freiwilliger Schnelltest reagierte positiv. Im Zuge des eingeleiteten Bußgeldverfahrenes wurde eine zur Beweissicherung erforderliche Blutprobenentnahme realisiert. Die Weiterfahrt wurde für die nächsten 24 Stunden untersagt. Eine Mitteilung an die Führerscheinstelle erfolgte.

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Der Salzlandkreis beschreitet neue Wege bei der Schuleingangsuntersuchung
>> mehr lesen

Bäckereien erleben „Azubi-Schwund“ | Nachwuchs-Offensive gestartet
>> mehr lesen

Heimatfest Belleben mit Fackelumzug, Fußball-EM, Party und Badewannen
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Das Wetter zum Pfingstfest, Sonne-Wolken-Mix, erneut windig bis stürmisch
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen

Aktuelle Polizeimeldungen aus dem Salzlandkreis
>> mehr lesen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0