· 

Gesuchter schwer verletzt nach Suizidversuch aufgefunden

Die vermisste Person wurde nach einem Suizidversuch auf der Bahnstrecke Grube Alfred Richtung Gnadau schwer verletzt aufgefunden und durch einen Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht.



Suche nach vermisster Person/ Aufhebung der Öffentlichkeitsfahndung

 

Die Suche nach dem 29-jährigen Thomas G., kann eingestellt werden. Die vermisste Person wurde nach einem Suizidversuch auf der Bahnstrecke Grube Alfred Richtung Gnadau schwer verletzt aufgefunden und durch einen Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht.

 

Die Polizei des Salzlandkreises bedankt sich für die Unterstützung im Rahmen der Suchmaßnahmen.





Kommentar schreiben

Kommentare: 0