· 

Mehr Besucher auf dem 122. Räuberfest in Beesedau

Insgesamt zählte die 250 Einwohner Gemeinde bei Könnern über 2.500 Besucher am Wochenende. Räuber-Wettkämpfe oder der „Räuber - Überfall“ auf die Dorfkneipe mit „Räuberspiel“ am Saaledamm waren wie die Abendveranstaltungen ein echter Besuchermagnet.


Der Heimatverein Beesedau e.V., organisierte bereits zum 122. Mal das traditionelle „Räuberfest“ über Pfingsten. Unter dem Motto: „Wo wir feiern ist gute Laune“, wurde allen Einwohnern und Gästen vom 18. – 26. Mai, wieder einiges geboten.

 

Mit dabei waren u. a. die Partyband "Grundrausch‘n", „Greeneye EVENT“, die "Bernburger Tanzdiskothek", die "Bellebener Musikanten", die "MELONAS", das Akkordeonorchester "Happy Harmonikas", "Räuber-DJ Stephan", der „Gemischte Chor Beesenlaublingen“, die Kinder aus dem "SOS - Hort Beesenlaublingen der Schaustellerpark Leubeling und natürlich die „Beesedauer Räuber“.

 

Insgesamt zählte die 250 Einwohner Gemeinde bei Könnern über 2.500 Besucher am Wochenende. Räuber-Wettkämpfe oder der „Räuber - Überfall“ auf die Dorfkneipe mit „Räuberspiel“ am Saaledamm waren wie die Abendveranstaltungen ein echter Besuchermagnet. Auch die Ausstellung von NVA – Fahrzeuge & Oldtimer stieß auf großes Interesse.



Die neusten Meldungen und Nachrichten auf der BBG LIVE App - einfach schneller informiert!


 

Besuchen Sie uns auf: