· 

Neuer Besitzer des Acamed Resort will kräftig investieren

Das Acamed Resort in Neugattersleben wurde rückwirkend zum 01.01.2021 an Familie Jung aus Bitterfeld verkauft. Der neue Besitzer will über 1,2 Mio. Euro in diesem Jahr investieren.


Das Acamed Resort in Neugattersleben wurde rückwirkend zum 01.01.2021 an Familie Jung aus Bitterfeld verkauft. Der neue Besitzer will über 1,2 Mio. Euro in diesem Jahr investieren. Das Geld soll in die Weiterentwicklung des Standortes fließen. Als erstes wird der Empfangsbereich vergrößert und in die Modernisierung der Zimmer investiert werden. Highlight wird die Erweiterung des Wellnessbereich um 600 qm und ein 18 Meter langer beheizter Pool.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0