· 

Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person in Nienburg


Die Verletzungen des Fahrzeugführers sind so schwer, dass ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kam. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden und wurde durch ein hiesiges Abschleppunternehmen geborgen.


Mittwochvormittag, gegen 09:10 Uhr, ereignete sich auf der Landstraße 73 zwischen den Abzweig Wedlitz und Abzweig Grimschleben ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 61-jähriger Fahrzeugführer eines VWs schwer verletzt wurde.

 

Zum jetzigen Ermittlungszeitpunkt ist bekannt, dass der 61-jährige Fahrzeugführer bei dem befahren einer langgezogenen Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal mit einem Baum kollidierte.

 

In Folge der Kollision wurde der Fahrzeugführer eingeklemmt und musste durch eintreffende Rettungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr befreit werden. Die Verletzungen des Fahrzeugführers sind so schwer, dass ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kam. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden und wurde durch ein hiesiges Abschleppunternehmen geborgen.

 

 

 

 



BBG LIVE App - einfach schneller informiert!