Bernburger Manufaktur produziert „Fast Slow Food“

Zum 26. Mal präsentiert sich Sachsen-Anhalt auf der Grünen Woche Berlin. Es stellen sich insgesamt 85 Aussteller den voraussichtlich mehr als 400.000 Besuchern des Messegeländes vor. Sachsen-Anhalt ist mit mehr als 80 Ausstellern auf der Grünen Woche Berlin vertreten, 31 Unternehmen davon sind aus der Ernährungswirtschaft. Wir stellen Ihnen heute eine Spezialität aus der Nahrungsmittelbranche vor.

 

Dass Liebe (auch) durch den Magen geht, ist ja bekannt. Seiner Liebe zu Bernburg hat bisher jedoch die italienische Esskultur gefehlt. Deshalb hat der gebürtige Italiener Dr. Giorgio Gabriele Locci, seit zehn Jahren Geschäftsführer der ALMECO Group in Bernburg, gemeinsam mit Prokuristin und Pastaliebhaberin Effi Kritzler in der Saalestadt die La Pastamanufaktur GmbH gegründet. „Ich hatte genug von schlechtem Essen“, sagt Locci und meint damit Pasta und Soßen aus industrieller Massenproduktion. Mit Originalrezepten aus seiner Heimat Turin, handwerklicher Fertigung durch einen italienischen Pastameister und mit überwiegend regionalen Zutaten bringt seine Manufaktur italienische Esskultur nicht nur in die Salzlandkreisstadt sondern bald schon zu Genießern in ganz Deutschland.

Bernburgs Einwohner und Besucher können sich an der Ladentheke mit den Spezialitäten versorgen. Das Gros der Tagesproduktion von bis zu 200 Kilogramm Pasta wird jedoch an Restaurants und Feinkostläden im Umkreis von 200 Kilometern geliefert. „Unsere Produkte sind gleichzeitig Fast Food und Slow Food“, sagt Giorgio Gabriele Locci. Denn schon nach fünf Minuten im kochenden Wasser sind die Ravioli servierbereit. Etwas zerlassene Butter und geriebener Parmesan dazu, fertig.

 

Das ist schnelles Essen.

 

Für die Herstellung nimmt sich der Pastameister dagegen Zeit.

 

Wie werden die handgemachten Spezialitäten vermarktet? Was sind die Visionen des Unternehmers? Wie geht das Unternehmen auf die Entwicklung der Nahrungsgewohnheiten um? Lesen Sie den ausführlichen Beitrag mit einem Klick hier.

 

FRESCOLA PASTA BERNBURG

Jetzt in #Bernburg FRESCOLA PASTA in der Breite Straße 98

Posted by BBG LIVE on Mittwoch, 2. Dezember 2015

Bei der Internationalen Grünen Woche vom 15. bis 24. Januar 2016 in Berlin wird die Sachsen-Anhalt-Halle in einer neuen Gestaltung präsentiert.

 

Zum 26. Mal präsentiert sich Sachsen-Anhalt auf der Grünen Woche Berlin, der weltgrößten Messe ihrer Art. Es stellen sich insgesamt 85 Aussteller den voraussichtlich mehr als 400.000 Besuchern des Messegeländes vor. Dabei wird Sachsen-Anhalt vor allem durch 31 Unternehmen der Ernährungswirtschaft, 22 landwirtschaftliche Direktvermarkter und Kleinproduzenten, 13 Unternehmen aus dem Bereich Touristik, 7 Gastronomen und Hoteliers sowie 8 Landkreise und die Landeshauptstadt vertreten sein.

 

Investitions- und Marketinggesellschaft

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Hans (Sonntag, 17 Januar 2016 09:07)

    Wenn der Herr Dr.Giorgio als Geschäftsführer der ALMECO Group ist,warum macht er da noch einen Nudel-Laden auf. Ist er nicht in seinen Beruf Ausgelastet.??

  • #2

    Dr. Giorgio Gabriele Locci (Montag, 18 Januar 2016 15:00)

    Selbstverständlich bin ich in meinem Beruf ausgelastet. Ich bertrachte das mehr als ein Hobby und Ausgleich zum Berufsleben. Kommen sie doch mal vorbei.