Flüchtlingsrat informiert zum Thema Anhörung

Wir bieten an sich mit engagierten Flüchtlingen in Bernburg einmal im Monat zu treffen und sich über ein zentrales Thema persönlich aus zu tauschen.

 

Am Montag, den 7. März bieten wir mit Unterstützung des Flüchtlingsrates einen Workshop mit dem zentralen Thema Anhörung an.


 

Zum nächsten Internationalen Bernburger Stammtisch am Montag, den 7. März 2016 bietet der Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt einen Workshop zum Thema Anhörung. Eine große Gruppe der in den letzten Wochen nach Bernburg gekommen Flüchtlingen hat das Anhörungsgespräch beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge noch vor sich. Daher ist der Workshop sowohl für die Betreuer als auch für die betroffenen Flüchtlinge von großem Interesse.

 

 

Weiterhin sind Bürger, die sich aufgrund der ständig ändernden Rechtslage grundsätzlich über den aktuellen Verfahrensstand bei der Anerkennung von Flüchtlingen informieren wollen ebenfalls herzlich willkommen.

 

 

 

Als Referent konnte der Flüchtlingsrat Dr. Carsten Hörich, von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gewinnen. Nach seiner Einführung wird Herr Hörich unter anderem folgende Fragen beantworten:


– Wie läuft die Anhörung im Asylverfahren ab?
– Was muss ich beachten und welche Rechte habe ich?

– Wie kann ich mich auf die Anhörung vorbereiten?

 

 

Während des Workshops wird simultan in Englisch, Französisch und Arabisch übersetzt.

 


Die Veranstaltung findet am 07. März in den Räumen des Kulturzentrums Hotel Wien in der Krumbholzstraße 18-19 / Ecke Breite Straße statt. Ab 18:00 werden syrische Leckerbissen gereicht und in den Pausen Musik aus Syrien aufgelegt.

 

 

 

Der Flüchtlingsrat biete diesen Workshop Dank der Förderung aus Mitteln der Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds der Europäischen Union kofinanziert und gefördert unter anderen durch ProAsyl und der UNO Flüchtlingshilfe an.

 

Der Internationale Bernburger Stammtisch wird seit 2015 monatlich über den Kultur Markt Bernburg e.V. im Rahmen des Bernburger Montagsforums angeboten.

 

 

 

Weiter Angaben, Links zum Thema und dem Referenten und den dreisprachigen Flyer zum Herunterladen finden Sie unter: Workshop Anhörung am 7.3.2016 in Bernburg oder direkt

 

http://montagsforum.blogsport.eu/2016/02/23/internationaler-stammtisch-workshop-anhoerung-vor-dem-bundesamt-fuer-migration-und-fluechtlinge/

 

 

 

Dr. Carsten Hörich hat an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg im Bereich des Migrationsrecht promoviert und ist als freier Dozent für Migrationsrecht tätig.





Kommentar schreiben

Kommentare: 0