Lichthersteller illuminiert Schloss Bernburg

Firma Hess präsentierte Freitagabend vor rund einhundert geladenen Gästen aus Wirtschaft und Verwaltung innovative Lichtlösungen zur attraktiven Beleuchtung und Gestaltung urbaner Räume. Dazu wurde in Bernburg das Schloss für Präsentationszwecke mit LED Lichttechnik illuminiert.


Architekturlicht von seiner besten Seite, so ist es auf der Webseite der Firma Hess und Griven zu lesen. Die Hess GmbH Licht + Form, ein international führender Hersteller von gestalteten Außenleuchten und Stadtmobiliar mit Sitz in Villingen-Schwenningen präsentierte Freitagabend vor rund einhundert geladenen Gästen aus Wirtschaft und Verwaltung innovative Lichtlösungen zur attraktiven Beleuchtung und Gestaltung urbaner Räume. Dazu wurde in Bernburg das Schloss für Präsentationszwecke mit LED Lichttechnik illuminiert. Schnell weckte die kleine Veranstaltung auf dem Gelände der Wasserkraftanlage "Papierfabrik" in Bernburg das öffentliche Interesse. Und da die Tore zur Wasserkraftanlage am Fuße des Schlosses offen standen, eilten viele Bürger auf das Gelände mit Einlauf mit Rechen, unter welche das Wasser der Saale in die Turbinen strömt. Viele machten Fotos vom farbig angestrahlten Schloss und genossen die Aussicht. Selbst eine Stadtführung mit rund zehn Besuchern endete hier. Wer einmal da war, bediente sich auch gleich am Buffet und an den Getränken, so sind die Bernburger eben.

 

Letztlich galt die Illumination der Firma Hess mit Stammsitz in Villingen-Schwenningen lediglich der Präsentation von LED Beleuchtungen im öffentlichen Raum. Hess und Griven sind Premium Hersteller für gestaltete Außenleuchten und Stadtmobiliar und hat sich mit seinem Produktportfolio seit jeher auf die ansprechende Gestaltung urbaner Bereiche – am Tag und in der Nacht – spezialisiert.

 

Mit der neu entwickelten und revolutionären LED-Bodeneinbaustrahler-Familie ACCADIA setzt Hess neue Maßstäbe im Low-Power-Segment des Architekturlichts. Bartenbach meets Hess: Die innovativen, von Bartenbach entwickelten Reflektoren, gepaart mit dem lichttechnischen Know-How von Hess, sorgen in den asymmetrischen Versionen der ACCADIA für ein indirektes Licht ganz ohne Blendung. Neben einer äußerst homogenen Lichtverteilung wird auch das klare Design und die Wertigkeit der ACCADIA höchsten Ansprüchen gerecht. Die ACCADIA-Bodeneinbaustrahler bilden den Auftakt für die sukzessive Weiterentwicklung und Erweiterung des Hess-Portfolios um anspruchsvolle Architekturbeleuchtungs-Lösungen.

 

Hess und Griven bieten mit ihrem umfassenden Produkt- und Lösungs-Portfolio Architekten, Planern und Lichtdesignern und maximale Flexibilität für die Umsetzung ihrer kreativen Ideen. Von einer eindrucksvollen Inszenierung, über eine effektvolle Illuminierung oder einer zurückhaltenden eleganten Anstrahlung bis hin zu Lichtlösungen rund um Gebäude und für urbane Räume – alles aus einer Hand und stets mit einer umfassenden Beratung und Projektbegleitung.





Kommentar schreiben

Kommentare: 0