Versuchte Körperverletzung in Förderstedt

Unbekannte Täter warfen einen Stein durch das geöffnete Fenster einer Wohnung in welchem sich zum Tatzeitpunkt 6 syrische Personen befanden


In den frühen Morgenstunden des 13.03.2016 kam es in der Ortslage Förderstedt, Calbesche Straße zu einer versuchten Körperverletzung durch einen Steinwurf. Unbekannte Täter warfen einen ca. 3cm x 5cm großen Stein durch das geöffnete Fenster einer Wohnung. Zum Tatzeitpunkt befanden sich 6 Personen syrischer Herkunft im Wohnzimmer. Keine der anwesenden Personen wurde getroffen oder verletzt.

 

Einer der Anwesenden nahm den Stein und warf ihn wieder nach draußen. Das Fenster wurde geschlossen und in der weiteren Folge detonierte noch ein Böller in der Nähe des Fensters. Es kam zu keinen Beschädigungen. Das vermutliche Wurfgeschoß konnte sichergestellt werden und wird einer kriminaltechnischen Untersuchung zugeführt. Weitere Ermittlungen werden durchgeführt.






Kommentar schreiben

Kommentare: 0