Kita „Benjamin Blümchen“ lädt zum Tag der offenen Tür mit Basar ein

Am 23. April findet in der Kindertagesstätte „Benjamin Blümchen“ der Tag der offenen Tür statt. Im Rahmen des Tages der offenen Tür veranstaltet das Organisationsteam „Basar“ in der Zeit von 9:00 bis 12:30 Uhr einen kunterbunten Frühlingsbasar.


Am 23. April findet in der Kindertagesstätte „Benjamin Blümchen“, in der Friedensallee 35 in Bernburg, erneut der Tag der offenen Tür statt. In der Zeit von 9:00 bis 12:30 Uhr laden Erzieherinnen und Eltern alle künftigen Mamas, Papas, Omas und Opas recht herzlich zur Besichtigung des Kindergartens ein. Während die Erzieherinnen gerne das Konzept der Kindertagesstätte und ihre Arbeitsweise vorstellen, freuen sich die Eltern des Benjamins Blümchens bei Kaffee und Kuchen auf den Erfahrungsaustausch mit den künftigen Eltern. Selbstverständlich sind auch alle ehemaligen Besucher der Kita gern gesehene Gäste.

 

Im Rahmen des Tages der offenen Tür veranstaltet das Organisationsteam „Basar“ in der Zeit von 9:00 bis 12:30 Uhr einen kunterbunten Frühlingsbasar. Verkauft werden nur gut bis sehr gut erhaltene Baby- und Kinderbekleidung, Schuhe, Spielsachen sowie Windeln, Tücher, Babyschalen und Buggys. 10% des Erlöses gehen erneut an den Förderverein der Kindertagesstätte „Benjamin Blümchen“ für wohltätige Zwecke.

 

Interessierte Verkäufer können sich bei Frau Kopsch unter der 0178 65 65 526 anmelden und mit einer Verkaufsnummer am Basar teilnehmen. Das Verkaufsteam freut sich auf sonniges Wetter und natürlich auf viele interessierte Käuferinnen und Käufer.






Kommentar schreiben

Kommentare: 0